Medien

Der Kostendruck und vor allem auch der Wettbewerbsdruck werden immer größer.
Damit wir uns weiterhin am Markt behaupten können brauchen wir deutliche Unterscheidungsmerkmale.
Das wir bessere Qualitäten produzieren, unsere Ware frischer ist und der Kunde zu uns mehr vertrauen haben kann. Sind Merkmale die jeder von sich behauptet.
Wie schafft man es heute den Kunden zu überzeugen?

Ein Sprichwort lautet: „Tue Gutes und sprich' darüber“.

Wir wollen nicht nur darüber sprechen, wir wollen unseren Kunden auch etwas zeigen.
Und da wir nach den Gesetzen der EU keinen Kunden in die Produktion lassen dürfen, bringen wir die Produktion zu den Kunden. Aus diesem Grund haben wir über die Fleischerei Budnik einen Film gedreht.

Unsere Leistungsfähigkeit durch den Einsatz modernster Technik. Hier arbeiten noch Menschen mit hoher Qualifikation und stark motiviert mit Spaß an der Arbeit. Wie unser reichhaltiges Angebot nach zum Teil sehr alten traditionellen Rezepturen hergestellt wird. Die Verwendung von über 30 reinen Naturgewürzen.
Die Freundlichkeit unserer Verkäuferinnen in einem hellen, einladenden Geschäft. Und vor allem der Genuss in der Familie am Tisch zu hause, oder unseren Beitrag auf Event-Veranstaltungen wie z.B. das Bromer Burgfest oder die Ausrichtung zum Schützenfrühstück.
Auch Handelspartner (Kunden) kommen zu Wort: warum gerade Budnik als Partner einzigartig ist. Dieser Film soll in unseren Geschäften und in den Supermärkten wo unsere Ware verkauft wird laufen. Außerdem wollen wir mit diesem Film größere, neue Kunden gewinnen. In Schulen und zu Sonderveranstaltungen soll er ebenso gezeigt werden. Als Vorspann im Kino.
Das gesamte Filmmaterial wird dem Fernsehen zur Verfügung gestellt.

Und auch unsere Mitarbeiter können sich damit und mit dem Betrieb identifizieren. Die Motivation wird dadurch wesentlich verbessert. „Mann, wir sind im Fernsehen!“

Lieferanten und Partner. Sie sollen im Film erwähnt werden: „Dieser Film wurde mit freundlicher Unterstützung durch Fa. MPC Filmproduktion GbR hergestellt.“
Und wenn es uns in dieser schwerwirtschaftlichen Zeit gelingt unsere Position zu halten oder sogar zu verbessern, geht es unseren Partnern und Mitarbeitern natürlich auch gut.

Olaf Müller

Geschäftsführer

   nach oben

© 2008-2017 Fleischerei Budnik